Wer wir sind

i-mus Kultur, Bildung und Internet
Andreas Fiedler
Marstallstraße 1
99423 Weimar
Deutschland

E-Mail: info@i-mus.de
Telefon: 03643-4430221

Die Adresse unserer Website ist: https://www.i-mus.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kontaktformulare

Wenn Besucher ein Kontaktformular nutzen, sammeln wir die Daten, die im Kontaktformular angezeigt werden (Name, eMail-Adresse und Nachrichtentext), um auf Anfragen zu antworten bzw. auf Hinweise zu reagieren. Außerdem sammeln wir die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Der Inhalt des Formulars wird per eMail an die entsprechende Kontaktperson weitergeleitet.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Diese werden von vielen Internetseiten und Server verwendet. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID, die eine eindeutige Kennung des Cookies ermöglicht. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch die Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert ist. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies können wir den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen, um den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Google Fonts

Das Theme, das die Darstellung unserer Webseite steuert, nutzt Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Für Anfahrtsskizzen binden wir die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wenn Sie uns über das Kontaktformular kontaktiert haben, löschen wir die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen das spätestens ein Mal im Jahr.

Logfile-Daten werden von unserem Provider aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von 21 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Sie können jederzeit die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Auf unsere Webseite können Sie nur über eine verschlüsselte Verbindung (SSL – Secure Sockets Layer) zugreifen. Alle Daten die zwischen Ihrem Browser und unserem Server übertragen werden, sind daher verschlüsselt.

Um den Zugriff auf die Verwaltung der Webseite abzusichern, nutzen wir eine zusätzliche Sicherheitssoftware. Sie stellt u.a. sicher, dass die Passwörter aller Nutzer ausreichend komplex sind. Außerdem werden illegale Anmeldeversuche identifiziert (z.B. bei wiederholten Fehleingaben, falschen Accountnamen, etc.) und Besucher/Nutzer ggf. ausgesperrt. Bei verdächtigen Aktivitäten wird automatisch der Administrator der Webseite informiert.

Um fortlaufend die Sicherheit der Webseite und des zugrunde liegenden Verwaltungssystems zu gewährleisten, führen wir regelmäßige Sicherheitsupdates durch. Vorhandene Daten werden durch ein regelmäßiges Backup gesichert.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Bei einer Datenschutzverletzung gehen sensible Daten verloren oder werden von nicht berechtigten Personen zugegriffen, verändert, verwendet oder anderweitig missbräuchlich verwendet. Sollten Sie Verletzungen des Datenschutzes feststellen, senden Sie bitte eine Nachricht an ‌info@i-mus.de oder informieren uns telefonisch. Wir treffen daraufhin umgehend Gegenmaßnahmen, indem wir betroffene Dienste deaktivieren, Daten löschen, korrigieren oder retten und ggf. Betroffene informieren.